Edelstahlschmuck – Stahl als Alternative zu Edelmetall

Edelstahlschmuck liegt stark im Trend – denn Edelstahllegierungen bieten Schmuckdesignern faszinierende Möglichkeiten. Zu lange wurde Edelstahl als Alternative zu Edelmetallen wie Gold und Silber unterschätzt. Dabei lässt sich das Metall hervorragend zu Schmuck verarbeiten. Auch sehr feine Ketten, Ringe oder Ohrringe aus Stahl verlassen die auf Stahl spezialisierten Schmuck-Manufakturen. Je nach Farbgebung kann das Metall schimmern wie Silber oder glänzen wie Gold.

Edelstahlschmuck ist jedoch deutlich stabiler und weniger empfindlich als Goldschmuck oder Silberschmuck. Schmuck aus Edelstahl rostet nicht, bildet keine Patina und läuft auch nicht wie Silber mit der Zeit schwarz an. Er behält seinen Glanz für immer. Edelstahlschmuck besteht aus nickelfreien Legierungen und gilt als hautfreundlich. Piercings werden beispielsweise aus einem speziellen Chirurgenstahl gefertigt. Unter anderem ist Stahl mit seinem mächtigen, unzerstörbaren Image auch sehr beliebt für die Herstellung von Männerschmuck. Und natürlich ist stählerner Schmuck auch deutlich günstiger als solcher aus Edelmetall.

Ihr Ansprechpartner für Edelstahlschmuck im Rhein-Main Gebiet

Direktanfrage

Carbonschmuck – Eleganz aus Kohlenstoff

Carbon ist ein weiteres modernes Material, aus dem sich außergewöhnliche Schmuckstücke von Armbändern über Anhänger bis zu Ringen fertigen lassen. Sowohl in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, als auch in High-Tech-Sportarten wie dem Segeln wird Carbon für seine Eigenschaften geschätzt. Es ist extrem unempfindlich gegen Schäden und Korrosion und enorm leicht. Aufgrund seiner hohen Stabilität lässt sich Carbonschmuck zu wunderschön geformten Schmuckstücken mit klaren Linien verarbeiten. Mit Carbon können unter anderem faszinierende 3D-Effekte auf absolut glatten Oberflächen geschaffen werden.

Anhängern für Ketten oder Armbänder. Doch auch Ringe werden in großer Vielfalt aus Carbon hergestellt. Da sie so leicht sind, bieten sie sich übrigens für Menschen an, die das Gefühl von Ringen an den Händen nicht mögen. Reiner Carbonschmuck färbt außerdem nicht und ist eine gute Alternative für Menschen mit Metall- oder Nickelallergie.

Seine volle Schönheit entfaltet das von Natur aus kohlschwarze Material in Verbindung mit Metallen oder Brillanten. Edelstahl beispielsweise bietet mit seinem silbernen Finish einen herrlichen Kontrast – ob in abwechselnden Ringen oder in verspielten Designs in das Carbon eingebettet. Carbonschmuck ist Handarbeit – bei Ringen werden die Carbonfasern zum Beispiel in einer speziellen Wickeltechnik zusammengefügt.

Kollektionen & Unikate Carbon- & Edelstahlschmuck in Frankfurt

Im Gold Pavillon Frankfurt finden Sie Edelstahlschmuck und Carbonschmuck für jeden Geschmack. So führen wir ausgewählten Designerschmuck, Einzelstücke und Kollektionen der Schmuck-Marken Humphrey, Ernstes Design,Charizzma, Kadó und TeNo. Wir sind Ihre Adresse für Schmuck aus Edelstahl oder Carbon in Frankfurt.